zur Startseite

Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei

Das Naturerlebniszentrum Elbe-Tier-Park Hebelei liegt im malerischen Tal der Elbe in der Gemeinde Diera-Zehren (Landkreis Meißen).
Seit seiner Gründung 1972 werden hier vom Aussterben bedrohte Haustiere gehalten und gezüchtet. Vorallem in der Skuddenzucht konnte der Elbe-Tier-Park Hebelei einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieses kleinen Ostsseeschafes leisten.
Zur Zeit leben im Park ca. 200 Tiere in 67 verschiedenen Arten und Rassen.

Neben den erwähnten Skudden haben hier auch Ungarische Zackelschafe, Schottische Hochlandrinder, Minischweine, Meißner Widder-Kaninchen, Dresdener Hühner und Sachsenenten ein zu Hause.
Außerdem leben hier die einzige Gruppe Juan-Fernadez-Ziegen und Bulgarische Langhaarziegen
in einem sächsischen Tierpark.
In der letzten Zeit kamen einige interessante Wildtiere hinzu, wie zum Beispiel Eurasische Zwergmäuse und Graukraniche.
Desweiteren gibt es ein Glirarium, dies ist ein Spezialabteil für Bilche (Schlafmäuse), wo z.B. der bekannte Siebenschläfer wohnt.
Für unseren kleinen Gäste ist die begehbare Hühnerwiese und Storchenwiese, sowie das Streichelgehege in dem Afrikanische Zwergziegen und Kamerunschafe leben, ein besonderes Erlebnis.

Zur Zeit befinden sich im Gelände 25 verschiedenen Naturerlebnispiele zum ausprobieren, experimentieren, fühlen und erkunden, zum Beispiel eine Sprunggrube, Eierratespiel, Gewichteschätzenspiel, Waldlehrpfad und Fußtastpfad. Diese werden ständig erweitert.
Es gibt einen sehr schönen Spielplatz mit Wasser- und Matschspiel, Schaukel, Wippe, und eine Hangrutsche, sowie Tischtennisplatten für die großen und kleinen Gäste.

Seit 1996 gibt es Bauernmärkte in der Hebelei. Diese haben sich so großer Popularität erwiesen, dass sie inzwischen 9 mal im Jahr durch geführt werden. Hier kann man leckeres und frisches von Direktvermarktern kaufen. Von Käse, Honig, Eiern, Steinofenbrot bis hin zu Wildbret von Fasan und Rebhuhn.

Für ihr leibliches Wohl sorgt der Imbisspavillion "Zum Elbradler", der auch hungrigen und durstigen Fahradfahrern, Wanderern und Gästen ohne den Tierpark besuchen zu müssen, zugänglich ist.

Zu erreichen ist der Elbe-Tier-Park Hebelei sehr gut mit der S1. Haltestelle ist Meißen.
Von Meißen und Riesa fährt stündlich die Buslinien 446 (HSt. Weg zum Göhrischgut).

Kontakt

Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei
Hebelei 16
D-01665 Diera-Zehren

Telefon: 0177/57 52 018
E-Mail: naether.tierparkhebelei@web.de

Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei

Führung

Tierparkführungen und Naturerlebnisprogramme

- Tümpeltouren - Wir gehen mit Lupenglas und Sieb auf Exkursion und schauen was es interessantes im Tümpel zu entdecken gibt und erfahren, warum ein solcher Lebensraum wichtig ist. - Dauer ca. 30 min je nach Altersstufe (auch für Erwachsene!)

- Große Tümpeltour auch an umliegenden Gewässern - ab 1h + nach Absprache

- "Das große Krabbeln" Wiesenexkursion, wir begeben uns auf den Elbwiesen auf Pirsch und erfahren, warum "englischer Rasen" ein sehr langweiliger Lebensraum ist. - Dauer 30 min - große Tour mind. 1h +

- Bodenexkursion: In einem Fingerhut Erde leben mehrere Millionen Lebewesen - mit dem Sieb und Lupenglas durchstöbern wir das Erdreich.

- "Von Hufen, Nägeln, Krallen und Schnäbeln" - gemeinsam erkunden wir die Tiere der Hebelei von den Füßen aus und erfahren, das es Tiere gibt die auf nur einer einzigen Zehe laufen können, von lustigen Mäuseschwänzen und dem Geschick des Storchenschnabels.
Am Ende der Tour gießen wir Tierfußspuren in Gips und nehmen den Abdruck als Souvenir mit nach Hause.
Dauer mind. 1h - bei großen Gruppen länger, da nicht alle Kinder gleichzeitig Fußspuren gießen können und die Zeit bis der Gips ausgehärtet oder zumindest transportfähig ist mit einkalkuliert werden muss.
Da die Gipsstelle sich am Spielplatz befindet wird keinem Kind langweilig, da die Möglichkeit besteht während andere Kinder Gips gießen, die Kinder bei Bedarf zu beschäftigen.
Zum Schluss kommen alle Kinder wieder zusammen und pinseln die Spur frei.
Es ist von Vorteil ein paar helfende Mütter und Väter mit zu bringen.
Die Kinder sollten nach Möglichkeit keine "guten Sonntagskleider" tragen, da wir am Boden arbeiten und mit dem Gips gern gekleckert wird !

- Fußspuren gießen ohne Führung mit und ohne Betreuung (Details siehe oben)
Baumexkursion : Um das Jahr1990 wurden im Park alle in Sachsen heimischen Gehölze angepflanzt. Wir begeben uns auf die Suche nach diesen Bäumen. erfahren interessantes über deren Biologie und ihre Geschichte. - Dauer 30 bis 45 min
Wenn gewünscht, kann anschließend mit Kiefernzapfen gebastelt werden. - Für das Basteln entsprechend mehr Zeit einplanen.

Tierparkführungen und Naturerlebnisprogramme bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Tierparkführungen und Naturerlebnisprogramme

Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei

Das Naturerlebniszentrum Elbe-Tier-Park Hebelei liegt im malerischen Tal der Elbe in der Gemeinde Diera-Zehren (Landkreis Meißen).
Seit seiner Gründung 1972 werden hier vom Aussterben bedrohte Haustiere gehalten und gezüchtet. Vorallem in der Skuddenzucht konnte der Elbe-Tier-Park Hebelei einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieses kleinen Ostsseeschafes leisten.
Zur Zeit leben im Park ca. 200 Tiere in 67 verschiedenen Arten und Rassen.

Neben den erwähnten Skudden haben hier auch Ungarische Zackelschafe, Schottische Hochlandrinder, Minischweine, Meißner Widder-Kaninchen, Dresdener Hühner und Sachsenenten ein zu Hause.
Außerdem leben hier die einzige Gruppe Juan-Fernadez-Ziegen und Bulgarische Langhaarziegen
in einem sächsischen Tierpark.
In der letzten Zeit kamen einige interessante Wildtiere hinzu, wie zum Beispiel Eurasische Zwergmäuse und Graukraniche.
Desweiteren gibt es ein Glirarium, dies ist ein Spezialabteil für Bilche (Schlafmäuse), wo z.B. der bekannte Siebenschläfer wohnt.
Für unseren kleinen Gäste ist die begehbare Hühnerwiese und Storchenwiese, sowie das Streichelgehege in dem Afrikanische Zwergziegen und Kamerunschafe leben, ein besonderes Erlebnis.

Zur Zeit befinden sich im Gelände 25 verschiedenen Naturerlebnispiele zum ausprobieren, experimentieren, fühlen und erkunden, zum Beispiel eine Sprunggrube, Eierratespiel, Gewichteschätzenspiel, Waldlehrpfad und Fußtastpfad. Diese werden ständig erweitert.
Es gibt einen sehr schönen Spielplatz mit Wasser- und Matschspiel, Schaukel, Wippe, und eine Hangrutsche, sowie Tischtennisplatten für die großen und kleinen Gäste.

Seit 1996 gibt es Bauernmärkte in der Hebelei. Diese haben sich so großer Popularität erwiesen, dass sie inzwischen 9 mal im Jahr durch geführt werden. Hier kann man leckeres und frisches von Direktvermarktern kaufen. Von Käse, Honig, Eiern, Steinofenbrot bis hin zu Wildbret von Fasan und Rebhuhn.

Für ihr leibliches Wohl sorgt der Imbisspavillion "Zum Elbradler", der auch hungrigen und durstigen Fahradfahrern, Wanderern und Gästen ohne den Tierpark besuchen zu müssen, zugänglich ist.

Zu erreichen ist der Elbe-Tier-Park Hebelei sehr gut mit der S1. Haltestelle ist Meißen.
Von Meißen und Riesa fährt stündlich die Buslinien 446 (HSt. Weg zum Göhrischgut).

Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei

Familie+Kinder / Kulturveranstaltung Festung Königstein Königstein, Festung 1
Familie+Kinder / Oper Junge Szene der Semperoper Dresden Dresden, Theaterplatz 2
Familie+Kinder / Freizeitpark Kulturinsel Einsiedel Neißeaue OT Zentendorf, Kulturinsel Einsiedel 1
Familie+Kinder / Familienkonzert Taschenlampenkonzert verschiedene Städte
Familie+Kinder / Freizeit 7th Space Langenfeld / Oberhausen / Düsseldorf / Dresden
Aufführungen / Aufführung HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste Dresden, Karl-Liebknecht-Str. 56
Konzerte / Konzert Dresdner Philharmonie Dresden, Schloßstr. 2
Ereignisse / Tanz Dresden Frankfurt Dance Company Dresden / Frankfurt
Familie+Kinder / Familienprogramm Felsenbühne Rathen
Familie+Kinder / Puppentheater August Theater Dresden Dresden, Leisniger Straße 53
Familie+Kinder / Ausflug Lößnitzgrundbahn und Weißeritztalbahn Moritzburg, Am Bahnhof 1
Familie+Kinder / Freizeit Naturerlebniszentrum Elbetierpark Hebelei Diera-Zehren, Hebelei 16
Familie+Kinder / Tierpark Zoo Dresden Dresden, Tiergartenstraße 1
Familie+Kinder / Ausflug Kirnitzschtal Altendorf, Sebnitzer Straße 2
Familie+Kinder / Familienprogramm NationalparkZentrum Sächsische Schweiz Bad Schandau, Dresdner Str. 2 B
Familie+Kinder / Schwimmbad Georg-Arnhold-Bad Dresden, Helmut-Schön-Allee 2
Familie+Kinder / Schwimmbad Erlebnisbad Elbamare Dresden, Wölfnitzer Ring 65
Familie+Kinder / Museum Karl-May-Museum Radebeul Radebeul, Karl-May-Strasse 5
Familie+Kinder / Kinderprogramm Kulturverein Zschoner Mühle e.V. Dresden, Zschonergrund 2
Familie+Kinder / Theater tjg. Theater Junge Generation Dresden Dresden, Kraftwerk Mitte 1
Familie+Kinder / Familienprogramm Putjatinhaus Dresden, Meußlitzer Str. 83
Familie+Kinder / Familienprogramm Programmkino Ost Dresden, Schandauer Straße 73
Familie+Kinder / Burg Burg Kriebstein Kriebstein, Kriebsteiner Straße 7
Familie+Kinder / Kulturveranstaltung Second Attempt e.V. Dresden, Bergstraße 4
Familie+Kinder / Familienprogramm Aerobic & Tanzwerkstatt Dresden e.V. Dresden, Hainbuchenstr. 2 (Büro)

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.